News & Aktuelles

Eintrag vom 28.10.2020

TUI baut Angebot aus - mit Homeoffice

 Tui hat jetzt ein neues Angebot: Homeoffice im Robinson-Club. Das Wichtigste: WLAN.
Aufgrund leerer Flieger und einstaubender Hotelzimmer geht die Tui-Tochter Robinson in der Corona-Krise neue Wege: Sie bietet in Clubs in Portugal, auf den Kanaren und der Türkei Hotelzimmer fürs Homeoffice an. Die Idee - dem nasskalten Herbstwetter in Deutschland entfliehen und Angenehmes mit Nützlichem verbinden
Die für das neue Konzept namens "Workation" ausgewählten Zimmer in ruhiger Lage werden demnach nach Wunsch des Gastes ausgestattet: mit schneller und stabiler Internetverbindung oder ergonomischem Schreibtischstuhl.
Bei Bedarf stehen gegen Gebühr auch voll ausgestattete Konferenzräume sowie Zusatztechnik und IT-Unterstützung bereit, wie Robinson am Dienstag mitteilte. Der Gast müsse weder einkaufen, kochen oder Auto tanken, sondern könne sich "ganz auf seine Arbeit fokussieren".

»Weitere News aus 2020

Archiv - 2021

CMS & Webdesign by Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.