News & Aktuelles

Eintrag vom 28.09.2020

Ruinöser Wettbewerb auf der Schiene

Abellio könnte das 1.Opfer des ruinösen Preiskampfs um deutsche Regionalstrecken werden. Das wäre der Anfang eines ruinösen Wettbewerbs auf der Schiene.
Viele Wettbewerber deutscher Regionalstrecken stehen vor der Pleite.Die Lage des Unternehmens Abelio, Tochter der niederländischen Staatsbahn, ist angespannt.
Ähnlich geht es den meisten Bahn-Konkurrenten – aber auch der Bahn selbst.
Allerdings kan der Staatskonzern Deutsche Bahn mit milliardenschweren Hilfen des Bundes rechnen.
Nach 33 Millionen Euro Verlust im Geschäftsjahr 2019 könnte Abelio bald das Aus in Deutschland folgen.

»Weitere News aus 2020

CMS & Webdesign by Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.