News & Aktuelles

Eintrag vom 05.10.2020

Bundesagentur für Arbeit bereitet sich auf eine Pleitewelle vor

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit bereitet seine Behörde auf eine mögliche Pleitewelle vor.
250 Mitarbeiter wurden für den Fall einer größeren Pleitewelle qualifiziert. Außerdem sind 1,6 Milliarden Euro für das Insolvenzgeld für 2021 eingeplant. 2020 sind es bislang nur 950 Millionen gewesen. Bislang wurden  350 Millionen Euro mehr Insolvenzgeld ausgezahlt en als 2019.
Für überschuldete Unternehmen gilt die in der Corona-Krise eingeführte Lockerung des Insolvenzrechts bis Jahresende weiter.

»Weitere News aus 2020

CMS & Webdesign by Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.